Internationale Kulturtage Mare Balticum 2018

press to zoom

Festakt im Hamburger Rathaus anlässlich des Bundestreffens 2017

press to zoom
Tallinn in Estland
Tallinn in Estland

press to zoom

Internationale Kulturtage Mare Balticum 2018

press to zoom
1/4

Aktuelles

Veranstaltungen 'Kunst und Kultur im Baltenhaus'
  • 21. Mai, 17:00
    Haus der Deutsch-Balten, Herdweg 79, 64285 Darmstadt
    Gustav von Mengden: Chorale aus den Psalmen Davids - Johann Friedrich de La Trobe: Divertimento Nr. 1 - Walter Freymann: Klavierquartett Nr. 2 cis-moll (Uraufführung)
    Teilen
  •  Just duo - "big/little pieces"
    So., 12. Juni
    Haus der Deutsch-Balten
    12. Juni, 19:30
    Haus der Deutsch-Balten, Herdweg 79, Darmstadt
    Andre Voran (Flöte/Saxophon) und Antonina Mur (Klavier) spielen u.a. Mussorgski (Bilder einer Ausstellung), Debussy, Mower, Saariaho und Say
    Teilen
  • Der gräsig grüne Frosch wird bläulich
    So., 10. Juli
    Haus der Deutsch-Balten
    10. Juli, 19:30
    Haus der Deutsch-Balten, Herdweg 79, Darmstadt
    "… von Menschen, Tieren und anderen Abenteuern." Lieder und Chansons von 1920 bis heute mit Ralph Dillmann (Gesang) und Gerd Kaufhold (Klavier)
    Teilen

Die Deutsch-Baltische Gesellschaft e.V. (DBGes) wurde 1950 als Deutsch-Baltische Landsmannschaft i.B. e.V. gegründet, eine Vereinigung der Deutschbalten aus Estland und Lettland. Ihr Sitz ist im Reinhard-Zinkann-Haus, dem Haus der Deutsch-Balten, in Darmstadt. Innerhalb der DBGes wirken die eigenständigen Länderorganisationen mit ihren örtlichen Gruppen. Hinzu kommen körperschaftliche Mitgliedsorganisationen, assoziierte Vereinigungen und Einzelmitglieder.

Zurzeit hat die DBGes acht Landesverbände sowie sechs weitere Vereine als Mitglieder (die Carl-Schirren-Gesellschaft, den Deutsch-Baltischen Kirchlichen Dienst, die Deutschbaltische Studienstiftung, ...