DOMUS RIGENSIS-Kulturtage vom 1.-3. Juli 2022 in Riga

Jedes Jahr am ersten Juli-Wochenende finden die Domus Rigensis-Tage mit der Mitgliederversammlung in Riga (Lettland) statt. Diese Deutschbaltisch-Lettischen Kulturtage sind ein beliebter Treffpunkt für Baltikum-Reisende. Das Vortragsprogramm am Freitag widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Musik in Lettland im 19. Jahrhundert" und "Begebenheiten aus der Geschichte des Rigaer Stadt-Theaters". Nach dem Konzert eines Klaviertrios des Lettischen Nationalen Symphonieorchesters am Samstagvormittag folgt die Besichtigung des Richard-Wagner-Hauses mit Führung und Erläuterung zur aktuellen Renovierung. Höhepunkt wird der Opern-Abend im Schloss Ruhenthal (Rundāle) mit Buffet im Schloss und Spaziergang durch den Rosengarten sein. Die traditionelle Busausfahrt am Sonntagvormittag führt nach Bilderlingshof (Bulduri), Edinburg (Dzintari), Dubbeln (Dubulti), Kaugern (Kaugeri) und Kemmern (Ķemeri).


Die Konferenzsprache ist Deutsch. Gäste sind jederzeit willkommen.


Nähere Informationen und das detaillierte Programm unter http://domus-rigensis.eu/deutsch/kulturtage