Bundestreffen 2022

Das Bundestreffen mit Delegiertentag der Deutsch-Baltische Gesellschaft e.V. findet in diesem Jahr von 20. bis 22. Mai im Haus der Deutsch-Balten in Darmstadt statt.


Nach der Tagung des Gesamtvorstands am Freitag und der Delegiertenversammlung am Samstagvormittag feiert die Deutsch-Baltische Gesellschaft am Nachmittag des 21. Mai ab 15:00 Uhr 60 Jahre Patenschaft mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Aus diesem Grund wird der Oberbürgermeister von Darmstadt, Herr Jochen Partsch, die Festansprache halten.


Geehrt mit dem Kulturpreis 2022 der Deutsch-Baltischen Gesellschaft wird der Kammermusiker und Musikwissenschaftler Helmut Scheunchen, dessen Malinconia- Ensemble im Anschluss um 17:00 Uhr ein Konzert gibt – mit einer Uraufführung des deutschbaltischen Komponisten Walter Freymann (1886-1945) nach 100 Jahren.


Mit der traditionellen Andacht auf dem Kapellplatz und der Delegiertenversammlung des Verbands zur Förderung deutschbaltischer Arbeit endet das Bundestreffen Sonntagmittag.

Die Gesellschaftsabende am Freitag und Samstag bieten den teilnehmenden Delegierten und Vertretern der Mitgliedsverbände viel Zeit zum Kennenlernen und für den Gedankenaustausch.


Nähere Informationen und Anmeldung zu dem Festakt (15:00 Uhr) und dem Konzert (17:00 Uhr) am 21. Mai bei der Geschäftsstelle:


E-Mail: info@deutsch-balten.de oder Tel.: 06151-43457