Abgeordnete besuchen das Haus der Deutsch-Balten

Gleich zweimal konnte der Vorstand der Deutsch-Baltischen Gesellschaft im Frühsommer Abgeordnete im Haus der Deutsch-Balten empfangen.

Bijan Kaffenberger, MdL, Andreas Larem, MdB, Hemma und Dr. Andreas Kanstein / Foto: Büro Larem

Andreas Larem, MdB für den Wahlkreis Darmstadt, und Bijan Kaffenberger, MdL, besuchten im Mai das Haus der Deutsch-Balten und interessierten sich für die Aufgaben und Ziele unserer Gesellschaft. Im Gegenzug informierten sie über ihre politische Arbeit und versprachen Unterstützung. Unter dem Eindruck des Krieges in der Ukraine suchte Ende Juni der Bundestagsabgeordnete Philip Krämer den Gedankenaustausch mit den Deutsch-Balten. Auch er freute sich über den herzlichen Empfang und versprach wiederzukommen.